Uni international - Verschiedenes

Mehr
16 Dez 2012 22:36 #11 von Ariadne
Ariadne antwortete auf das Thema: Uni international - Verschiedenes
Philologie an der Universität Patras von Schließung bedroht:

www.change.org/petitions/department-of-p...nature_receipt#share
Es bedanken sich: Carolus
  • Carolus
  • Caroluss Avatar
  • Online
  • Administrator
  • heros ktistes
Mehr
23 Okt 2015 18:35 #12 von Carolus
Carolus antwortete auf das Thema: Uni international - Verschiedenes
orf.at/#/stories/2305800/

Erfolg für wütenden Studentenprotest in Südafrika

Nach Tagen gewaltsamer Proteste gegen höhere Studiengebühren haben Hochschüler in Südafrika einen großen Erfolg erzielt: Die für 2016 geplante Gebührenerhöhung wurde verworfen, wie Präsident Jacob Zuma heute mitteilte. Seine Regierung werde außerdem nach Wegen suchen, um Bildung in Südafrika gänzlich kostenfrei zu machen.



Mehr dazu a.a.O.

Archäologieforum - Wir graben tiefer!
  • Carolus
  • Caroluss Avatar
  • Online
  • Administrator
  • heros ktistes
Mehr
27 Feb 2016 16:26 #13 von Carolus
Carolus antwortete auf das Thema: Uni international - Verschiedenes
orf.at/#/stories/2326860/

TU Berlin schließt Gebetsräume für Muslime

Die Technische Universität (TU) Berlin schließt nach der Universität Essen und der TU Dortmund ihre Gebetsräume für Muslime. Ab dem 14. März darf das muslimische Freitagsgebet nicht mehr in einer Turnhalle der Universität verrichtet werden.


Mehr dazu in religion.ORF.at religion.orf.at/stories/2760052/


Ich halte ja Gebetsräume in Universitäten für völlig unangebracht, ja im Grunde skandalös.

Archäologieforum - Wir graben tiefer!
  • Carolus
  • Caroluss Avatar
  • Online
  • Administrator
  • heros ktistes
Mehr
24 Aug 2016 12:57 #14 von Carolus
Carolus antwortete auf das Thema: Uni international - Verschiedenes
Religion, Religion ...

orf.at/#/stories/2355123/

Diskussion über Einfluss der Kirche auf Unis

In Österreich hat die katholische Kirche durch das Konkordat großen Einfluss auf Inhalte und Personal der theologischen Fakultäten. Dadurch wird die Autonomie der Universitäten eingeschränkt. Das zeigt die Beantwortung einer parlamentarischen Anfrage. Das Verhältnis von Unis und Theologie ist auch Thema der Hochschulgespräche beim Forum Alpbach.

Mehr dazu in religion.ORF.at


Archäologieforum - Wir graben tiefer!
  • Karl
  • Karls Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Ich will kein "Gold Boarder" sein!
Mehr
08 Dez 2016 22:53 #15 von Karl
Karl antwortete auf das Thema: Uni international - Verschiedenes
orf.at/stories/2369790/2369791/

„Chance auf Karrieresprung genommen“

Zusammen mit Cambridge und der London School of Economics gehört Oxford zu den britischen Eliteuniversitäten. Eine Referenz für den besonderen Status sind schon allein die Absolventen: 46 Nobelpreisträger und 25 britische Premiers haben in Oxford unter vielen anderen späteren Persönlichkeiten den Abschluss gemacht. Auch Faiz Siddiqui studierte dort - und prozessiert derzeit gegen die Eliteuni.

Nicht weniger als eine Mio. Pfund (knapp 1,2 Mio. Euro) will der heute 38-Jährige erstreiten. Es soll eine Entschädigung sein für den aus seiner Sicht „entsetzlich schlechten“ und „langweiligen“ Unterricht. Umstände, die ihn um einen besseren Abschluss gebracht hätten, wie Absolvent Siddiqui behauptet. Das sei wiederum ein Hindernis für eine erfolgreiche Karriere als Rechtsanwalt gewesen. Entsprechend argumentierte er auch vor Gericht.


Und weiter? a.a.O. ;)

Dem IÖAF beitreten!
  • Carolus
  • Caroluss Avatar
  • Online
  • Administrator
  • heros ktistes
Mehr
10 Apr 2017 20:08 #16 von Carolus
Carolus antwortete auf das Thema: Uni international - Verschiedenes

Ungarn: Staatschef unterzeichnete Hochschulgesetz

Der ungarische Staatschef Janos Ader hat heute das modifizierte Hochschulgesetz unterzeichnet. Ader habe den Text eingehend geprüft und sei zum Schluss gekommen, dass das neue Gesetz weder gegen die ungarische Verfassung noch gegen internationales Recht verstößt, berichtete die ungarische Nachrichtenagentur MTI.

Ungarns Parlament hatte vergangene Woche trotz Kritik aus dem In- und Ausland eine Änderung des Hochschulgesetzes beschlossen. Durch die Gesetzesnovelle müssen ausländische Hochschulen künftig neben einem Standort in Ungarn auch eine Niederlassung in ihrem Heimatland vorweisen.

Die Änderung zielt offenbar auf ein Ende der Soros-Uni ab. Die 1991 gegründete renommierte Central European University (CEU) des ungarischstämmigen US-Milliardärs George Soros hat nur einen Sitz in Budapest und müsste daher laut dem neuen Gesetz ihren Betrieb einstellen.


Quelle: orf.at/#/stories/2386937/

Archäologieforum - Wir graben tiefer!
Powered by Forum