Old Maps Online

  • Jahelle
  • Jahelles Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Für die Königin! Für Rondra!
Mehr
08 Mär 2012 13:20 #1 von Jahelle
Jahelle erstellte das Thema Old Maps Online
ein kleiner digitaler schatz: B)

Die Universität von Portsmouth hat 60.000 alte Karten online zugänglich gemacht

der bericht dazu findet sich unter derstandard.at/1330390646744/Kartensamml...ischen-Karten-suchen , unter www.oldmapsonline.org/ findet man dann die karten ...

Where is the horse and the rider? Where is the horn that was blowing?
They have passed like rain on the mountain, like wind in the meadow.
The days have gone down in the West behind the hills into shadow.
How did it come to this?
Es bedanken sich: Carolus
Mehr
08 Mär 2012 16:04 #2 von Jupiterl
Jupiterl antwortete auf das Thema: Aw: Old Maps Online
Na ja, für einen Briten, oder einen der noch weiter über den Teich kommt, reichts!
  • Jahelle
  • Jahelles Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Für die Königin! Für Rondra!
Mehr
09 Mär 2012 08:56 #3 von Jahelle
Jahelle antwortete auf das Thema: Aw: Old Maps Online

Jupiterl schrieb: Na ja, für einen Briten, oder einen der noch weiter über den Teich kommt, reichts!


oder auch für jemanden, der kartenmaterial zur steiermark sucht B) ich find das ganze nicht so schlecht, vor allem die hohe auflösung zahlt sich aus....

Where is the horse and the rider? Where is the horn that was blowing?
They have passed like rain on the mountain, like wind in the meadow.
The days have gone down in the West behind the hills into shadow.
How did it come to this?
  • Carolus
  • Caroluss Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • heros ktistes
Mehr
10 Mär 2012 00:06 #4 von Carolus
Carolus antwortete auf das Thema: Aw: Old Maps Online
Ausgezeichnete Seite - danke für den Hinweis Jahelle!

Archäologieforum - Wir graben tiefer!
Mehr
10 Mär 2012 17:38 #5 von Jupiterl
Jupiterl antwortete auf das Thema: Aw: Old Maps Online
'tschuldige mich!

Ich war nur etwas fokussiert auf die Karten, die man in der Prospektion gerne verwendet: Josephinische landesaufnahme und Fransicscäischer Kataster.

Ist übrigens recht interessant, wenn man so alte Karrten studiert: Man kommt dann nämlich z.B. drauf, daß man das Donaukraftwerk Hainburg (Angriff auf die seit Jahrtausenden unberührte Natur) genau dort bauen wollte, wo vor 130 Jahren der Hauptarm der Donau war! Und es gibt auch Bilder, wo zwischen Hainburg und Stopfenreuth ein einziger Baum steht. Aber wenn Leute was erreichen wollen ...
  • Jahelle
  • Jahelles Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Für die Königin! Für Rondra!
Mehr
12 Mär 2012 18:30 - 15 Mär 2012 15:14 #6 von Jahelle
Jahelle antwortete auf das Thema: Aw: Old Maps Online
josephinische landesaufnahme und franziscäischen kataster gibt es ja gottseidank übers gis so einigermaßen online, aber grad andere alte landkarten kommen mir sonst eher weniger auf digitalem wege unter ...

(und besonders froh bin ich drüber, weil ich grad an meinem vortrag für den archäologentag brüte :whistle: ).

Where is the horse and the rider? Where is the horn that was blowing?
They have passed like rain on the mountain, like wind in the meadow.
The days have gone down in the West behind the hills into shadow.
How did it come to this?
Letzte Änderung: 15 Mär 2012 15:14 von Jahelle. Begründung: Tippfehler
Powered by Forum